Eine neue Vorstellung von einer Lady aus Düsseldorf.

Geldlady Profil:
Lady Farah
Land: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Stadt: Düsseldorf
Geburtsjahr: 1989
Geburtstag: 07.12.
Schuhgrösse: 36

lady-farah-2

Über Mich:
Eine Email von Geldladies im Postfach und eine Tasse Kaffee, was gibt es schöneres;-) Ich habe mich sehr gefreut, als ich gelesen habe, dass Geldladies.com ein Paar Informationen über mich haben wollte, da bin ich gerne bereit etwas über meinen Fetisch zu erzählen. Am besten fange ich ganz von vorne an, als ich gemerkt habe, dass ich als Moneymistress wirklich Spaß habe und Lust empfinde.

lady-farah-3Ich bin nun seit einigen Jahren als Geldherrin unterwegs, angefangen hat es mit kleinen Gesten, als ich z.B. in der Düsseldorfer Altstadt Männern für ein Foto mit mir Geld abgezwackt habe;-) Da kamen schöne Beträge bei rum und so habe ich dann weiter recherchiert und habe nun eine beachtliche Sammlung an Geldsklaven, die mir wöchentlich meine Geschenke und Gutscheine zukommen lassen.

Es gibt wirklich viele Männer, die es lieben mir ihr Geld zu senden, manche bringen es mir auch persönlich ins House of bizarre Dreams, dann erfülle ich denen meistens noch einen kleinen Wunsch, wie z.B. anspucken oder eine Backpfeife.

Hin und wieder treffe ich auch Männer, die mit mir einkaufen gehen und dann betteln und winseln, um mir meine Einkäufe zu zahlen, da muss ich mir dann meistens das Lachen verkneifen, um nicht die ganze Aufmerksamkeit im Geschäft auf mich zu ziehen. Also im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit meinen Geldsklaven, aber nichtsdestotrotz können gerne noch weitere Sklaven Kontakt zu mir aufnehmen.

Vorlieben:
Nun zu meinen Vorlieben, da gibt es nämlich einiges zu erzählen. Meine Spielarten sind sehr vielfältig, zum einen liebe ich es meine Dominanz auszuleben , andererseits bin ich auch gerne sadistisch und quäle meine Sklaven sehr ausgiebig. Zu Anfang der Session sehe ich es gerne, wenn der Sklave meine Highheels zur Begrüßung küsst und gegen Ende lasse ich dann häufig meine zierlichen Füße massieren und mit der Zunge sauberlecken. Es gibt allerdings auch Sklaven, die ich garnicht körperlich folter, sondern nur verbal erniedrige und dann lasse ich diese gern die Toilette mit der Zunge reinigen. Also es muss nicht immer blutig werden, man kann auch ohne Schmerzen Spaß haben.  Zudem habe ich auch eine Sissy, die für mich den Arsch hinhällt und mir auch sonst zu Diensten steht. Demnächst werde ich die kleine Schlampe mal wieder richtig schön benutzen und etwas vorführen, sie ist noch zu schüchtern und muss noch einiges lernen. Für besonders erniedrigende Spielchen verwende ich meine Toilettensklaven, die müssen dann als Toilette herhalten und alles schlucken, was ich ihnen spende. Das kann schonmal mehrere Stunden dauern, denn meine Sklaven werden gezwungen aufzuessen;-) Ansonsten habe ich noch ein Profil auf der Homepage vom House of bizarre Dreams, hier könnt ihr euch gern mal umschauen.

lady-farah-5

Wunschliste:
Amazon

lady-farah6

Kontakt:
House Of Bizarre Dreams
Email: ladyfarah007@yahoo.de
Telefon: 0151 127 409 29

lady-farah-4

 

Lady Farah
76%von 100%
Leserwertung: (13 Votes)
76%

Hinterlasse eine Antwort