Herrin Amanda Rey hat einen wahrlich göttlichen Arsch.

Was heisst das also für einen Geldsklaven der ihren Arsch vergöttert und verehert? Richtig – er muss einen Tribut an die Herrin entrichten.

Du stehst auch auf ihren Arsch? Dann bleibt dir nichts anderes übrig als für ihren geilen Arsch zu bezahlen!

arsch-anbeten-und-bezahlen-3

arsch-anbeten-und-bezahlen-2

Amanda Rey

2 Responses

  1. Peter

    Hallo Herrin , bin der Peter bin Anfänger finde das alles sehr erregend würde mich gerne bei ihnen besser darüber erkundigen …, haben sie Skype oder Kik ? Da kann man es alles besser besprechen

Hinterlasse eine Antwort